Samsung WB5000 – Bridgekamera mit 12 Megapixel


Samsung WB5000-150x112 in Samsung WB5000 - Bridgekamera mit 12 MegapixelMit der WB5000 von Samsung stellt der südkoreanische Elektronikkonzern seine erste Bridgekamera vor. Laut Herstellerangaben hat die Kamera die Vorzüge einer kompakten Digitalkamera und der einer professionellen Spiegelreflexkamera. Zu dem wurde ein Objektiv mit 24-fachem Zoom verbaut.

Das Schneider-Kreuznach-Objektiv, das im Samsung WB5000 verbaut ist, hat eine Brennweite von 26 Millimetern bis hin zu 624 Millimetern. Die maximale Bildauflösung beträgt zwölf Megapixel. Zusätzlich hat die Kamera einen drei Zoll großen Bildschirm auf der Gehäuserückseite. Auf der rechten Seite der Rückseite, befinden sich alle Bedienelemente, sodass die Bedienung mit einer Hand erfolgen kann.

Neben der Programmautomatik, Zeit- und Blendenvorwahl, bietet die WB5000 auch eine komplett manuelle Kontrolle für Fotografen an. Natürlich ist auch ein optischer und ein digitaler Bildstabilisator zur Hilfe integriert. Die Lächel- und Blinzelerkennung ist auch eine schöne Funktion die das Samsung bietet. Sie sorgt dafür das die Kamera erst dann auslöst wenn die Fotografierte Person auch bereit ist.

Wahlweise kann man die geschossenen Bilder im JPEG-Format oder im unkomprimierten RAW-Format abspeichern. Im RAW-Format wird das Bild ohne weiteren Verarbeitungsprozess abgespeichert. Die Abstufung bei Farbübergängen und Verläufen sowie die Farbtiefe sind wesentlich besser. Allerdings verbrauchen RAW-Dateien deutlich mehr Speicherplatz und sind bei der Nachbearbeitung aufwändiger. Jedoch kann sie nur SDHC-Speicherkarten bis acht GByte Speichergröße verwenden.

Die WB5000 zeichnet Videos in HD-Auflösung mit 1.280 x 720 Pixeln, bei 30 Bildern pro Sekunde auf. Die Kamera zeichnet je nach Speicherkarten-Kapazität, 29 Minuten Film am Stück auf. Bei der Tonaufzeichnung kann der Nutzer wählen ob der Ton beim zoomen weiter laufen soll oder nicht. Zu dem wird der Ton in Stereo aufgezeichnet.

Noch im September soll die Samsung WB5000, für 449 Euro im Handel erhältlich sein.



Weitere interessante Artikel:
  • » dlinkgo Switches GO-SW-16G und GO-SW-24G
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer
  • » Wodurch zeichnet sich ein Gaming PC aus?
  • » Wasserdichte und stoßfeste Videokamera von Kodak

  • Artikel-Tags: , , , , ,


    Lesenswert: Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht