Samsung WB5000 – Bridgekamera mit 12 Megapixel


Samsung WB5000-150x112 in Samsung WB5000 - Bridgekamera mit 12 MegapixelMit der WB5000 von Samsung stellt der südkoreanische Elektronikkonzern seine erste Bridgekamera vor. Laut Herstellerangaben hat die Kamera die Vorzüge einer kompakten Digitalkamera und der einer professionellen Spiegelreflexkamera. Zu dem wurde ein Objektiv mit 24-fachem Zoom verbaut.

Das Schneider-Kreuznach-Objektiv, das im Samsung WB5000 verbaut ist, hat eine Brennweite von 26 Millimetern bis hin zu 624 Millimetern. Die maximale Bildauflösung beträgt zwölf Megapixel. Zusätzlich hat die Kamera einen drei Zoll großen Bildschirm auf der Gehäuserückseite. Auf der rechten Seite der Rückseite, befinden sich alle Bedienelemente, sodass die Bedienung mit einer Hand erfolgen kann.

Neben der Programmautomatik, Zeit- und Blendenvorwahl, bietet die WB5000 auch eine komplett manuelle Kontrolle für Fotografen an. Natürlich ist auch ein optischer und ein digitaler Bildstabilisator zur Hilfe integriert. Die Lächel- und Blinzelerkennung ist auch eine schöne Funktion die das Samsung bietet. Sie sorgt dafür das die Kamera erst dann auslöst wenn die Fotografierte Person auch bereit ist.

Wahlweise kann man die geschossenen Bilder im JPEG-Format oder im unkomprimierten RAW-Format abspeichern. Im RAW-Format wird das Bild ohne weiteren Verarbeitungsprozess abgespeichert. Die Abstufung bei Farbübergängen und Verläufen sowie die Farbtiefe sind wesentlich besser. Allerdings verbrauchen RAW-Dateien deutlich mehr Speicherplatz und sind bei der Nachbearbeitung aufwändiger. Jedoch kann sie nur SDHC-Speicherkarten bis acht GByte Speichergröße verwenden.

Die WB5000 zeichnet Videos in HD-Auflösung mit 1.280 x 720 Pixeln, bei 30 Bildern pro Sekunde auf. Die Kamera zeichnet je nach Speicherkarten-Kapazität, 29 Minuten Film am Stück auf. Bei der Tonaufzeichnung kann der Nutzer wählen ob der Ton beim zoomen weiter laufen soll oder nicht. Zu dem wird der Ton in Stereo aufgezeichnet.

Noch im September soll die Samsung WB5000, für 449 Euro im Handel erhältlich sein.



Weitere interessante Artikel:
  • » dlinkgo Switches GO-SW-16G und GO-SW-24G
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » Die private „Drohne“ für Hobbyfilmer
  • » Wodurch zeichnet sich ein Gaming PC aus?
  • » Wasserdichte und stoßfeste Videokamera von Kodak

  • Artikel-Tags: , , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht