IFA 2009 – JVC XV-BP1 mit BD-Live und USB-Schnittstelle


IMG 0125-150x112 in IFA 2009 - JVC XV-BP1 mit BD-Live und USB-SchnittstelleHier die IFA Live Bilder vom JVC Blue-ray Player XV-BP1 der mit BD-Live Zusatzinformationen wie z.B. Trailer, Dokumentationen, Spiele oder andere Zusatzfeatures übers Internet laden kann. Damit ist wieder ein Baustein zum Internet Multimeida gelegt. Aber was funktioniert heute noch ohne das Internet? Hier die aktuellen Bilder mit Zusatzinfos.



IMG 0129-150x112 in IFA 2009 - JVC XV-BP1 mit BD-Live und USB-SchnittstelleIMG 0126-150x112 in IFA 2009 - JVC XV-BP1 mit BD-Live und USB-SchnittstelleDer XV-BP1 spielt neben gekauften und gebrannten Blu-rays, CDs, DVDs und Multimedia-Dateien via USB. Er verarbeitet die Formate für diverse Anwendungen: MPEG2, MPEG 4, AVCHD, JPEG und natürlich MP3- beziehungsweise WMA-Musik. Decoder für Dolby Digital, Dolby TrueHD und DTS-HD fehlen genau so wenig wie der HDMI Anschluss. Alternativ stehen Komponenten- und Composite-Video-Ausgang zur Verfügung. Für die Audiowiedergabe stehen Cinch-Buchsen für analog oder digital über den optischen bzw. den koaxialen Ausgang bereit.

UVP 349 Euro




Weitere interessante Artikel:
  • » dlinkgo Switches GO-SW-16G und GO-SW-24G
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » 70“ Full HD TV von Sharp
  • » Galileo “Made in Europe” finanziert by „EU-Agrarsektor“
  • » 356 Fernseher getestet

  • Artikel-Tags: , , , , , , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht