ION Audio digitalisiert die LP’s


Ion-plattenspieler-150x117 in ION Audio digitalisiert die LP’sWer seine alten LP’s gerne auch im Auto oder über seinem iPod anhören möchte, der steht vor einer zeitintensiven Aufgabe. Die technische Ausstattung dafür liefert die Firma ION Audio, mit der man LP’s, Kassetten und auch Dias digitalisieren kann. Was bleibt, ist das Auflegen von den gesammelten Schätzen und die Nachbearbeitung.

Diascanner-von-ion-150x93 in ION Audio digitalisiert die LP’sDer LP Digitalisierer ist einerseits ein normaler Plattenspieler, der die Vinylscheiben direkt auf einer Stereo-Anlage wiedergibt, ein Vorverstärker ist dafür nicht nötig. Andererseits integriert er ein Schallplatten-Digitalisierungssystem und ermöglichen es, die Vinyl-Musiksammlung in digitale Formate wie WAV für einen CD- oder MP3 für einen MP3-Player umzuwandeln. Damit kann man die alten Songs jederzeit und überall hören und nebenbei auch seine Scheiben schonen.

Der PROFILE LP integriert einen USB-Anschluss und lässt sich via mitgeliefertes Kabel mit einem Computer (Mac oder PC) verbinden. Die Bedienung des Geräts ist sehr einfach, man legt eine Schallplatte auf und startet die Aufnahmefunktion. Es ist auch möglich, einzelne Titel auszuwählen um sich einen persönlichen Music-Mix zusammen zu stellen. Mit derim Lieferumfang enthaltenen  Software „EZ Vinyl Converter 2“ (EZVC2 für PC) bzw. „EZ Audio Converter“ (EZAC für Mac), lässt sich die digitalisierte Musik weiter verarbeiten.

Bei ION Audio gibt es neben diesem Gerät, das bei Plus und Conrad für 79,90 Euro zu haben ist, auch eine große Auswahl an anderen Geräten.

Bei Plus und Conrad für 79,95 Euro  Plus Conrad




Weitere interessante Artikel:
  • » dlinkgo Switches GO-SW-16G und GO-SW-24G
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » 70“ Full HD TV von Sharp
  • » Galileo “Made in Europe” finanziert by „EU-Agrarsektor“
  • » 356 Fernseher getestet

  • Artikel-Tags: , , , , ,


    Lesenswert: Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht