ttalk Test: Farbdrucker Epson Stylus SX210


Stylus-SX210-1-150x112 in ttalk Test: Farbdrucker Epson Stylus SX210 Der Epson Stylus SX210 ist ein Multifunktionsgerät für den Heimanwender mit den Funktionen drucken, scannen und kopieren. Neben dem wirklich ansprechenden Carbon-Design hat der SX 210 als Nachfolgegerät des SX 200 auch ein 3,8 cm Farbdisplay und einen integrierten Kartenleser. Nach einiger „Betriebzeit“ haben wir uns auch die etwas komplizierte Auswechslung der Tintenpatronen, was aber so von Epson gewollte ist, gewöhnt. Es scheint, das Epson das unnötige und vorzeitige Wechseln von Patronen verhindern will. Auch das Energy-Star-Zertifikat (keine Stromverbrauch nach dem Ausschalten) für den Stylus SX210 spricht für den schicken Alleskönner.

IMG 0159-150x112 in ttalk Test: Farbdrucker Epson Stylus SX210 Gerade jetzt zur „dunklen“ Zeit des Jahres, sind Heimaktivitäten angesagt und was macht mehr Spaß, als die elektronisch abgelegten Urlaubsfotos des Jahres (oder auch davor), am PC zu sortieren und ggf. auch auszudrucken. Wer größere Mengen auf Papier bringen möchte, dem empfehle ich eine der Online Druckereien, die mit Hilfe von kostenlosen Programmen ganze Fotobücher nach Vorlage drucken. Epson legt den Schwerpunkt der Anwendung auf den Fotodruck, aber auch Textdokumente und Grafiken in S/W lassen sich in einer hohen Qualität fertigen. Ins Papierfach des Epson passen maximal 120 Blatt und das Multifunktionsgerät wird via USB mit dem PC verbunden. Der SX210 arbeitet mit einem Permanent-Druckkopf, der mit vier Farben aus Einzelkartuschen auskommt. Die können erst nach völliger Entleerung einzeln ausgetauscht werden.



Design

IMG 0161-150x112 in ttalk Test: Farbdrucker Epson Stylus SX210 Der Epson Stylus SX210 hat mit seinen kompakten Abmessungen Platz auf jedem Schreibtisch und das edle Carbon-Gehäuse in schwarz ist ein wirklicher Blickfang. Die Sicht auf das Bedienpanel und speziell auf das zwar kleine (3,8 cm), aber sehr hoch auflösende Farbdisplay, ist im Sitzen etwas schwer. Dagegen ist das Scanbett leicht zum Anwender hin geneigt, was das Einlegen von Vorlagen sehr erleichtert. Der Steckplatz für die gängigsten Speicherkarten ist vorne links und damit gut (auch am Schreibtisch sitzend ;-)) erreichbar.

Technik

Das Papierfach fasst max. 120 Blatt des Papiergröße: A4 (21 x 29,7 cm). Die Druckgeschwindigkeit ist mit 15 Farbseiten pro Minute angegeben. Für ein randloses Foto im Format 10 x 15 muss man aber schon weit über 2Minuten einplanen. Die Scanauflösung beträgt 1200 dpi (horizontal), was für Farbfotos mehr als ausreichend ist. Für den sw Druck sind 32 Seiten / Minute angegeben, was bestimmt nicht mit dem Grauert-Text getestet wurde. Der PC-unabhängige Druck wird unterstützt von einer Bildbearbeitungssoftware, mit der direkt am Drucker Fotos nachbearbeitet (Farbsättigung, Kontrast, Rote-Augen-Korrektur) werden können. Mit der Original-Tinte (DURABright Ultra Ink) garantiert Epson außerdem wisch- und wasserfeste sowie lichtbeständige Fotos/Farbdrucke. Die Druckauflösung von bis zu 5.760 x 1.440 Pixel und der Scanner erreicht 1.200 x 2.400 dpi wird den Anforderungen gerecht. Wie erwähnt, arbeitet der Drucker mit vier Farbpatronen, die getrennt ausgetauscht werden können bzw. müssen. Die mitgelieferte bzw. auch zum Download bereitstehende Scan-Software, erlaubt die Nachbehandlung von digitalisierten Dokumente/Fotos. Sie lassen sich dann im pdf Format abspeichern oder auch direkt via Email verschicken.

Fazit

Ein sparsamer Alleskönner für zu Hause, der alle erforderlichen Anforderungen erfüllt. Für einen Preis von 79,79 Euro (inkl. Versand) bei Amazon ein Schnäppchen.



Weitere interessante Artikel:
  • » dlinkgo Switches GO-SW-16G und GO-SW-24G
  • » Die "Finger-Maus" ist da!
  • » 70“ Full HD TV von Sharp
  • » Galileo “Made in Europe” finanziert by „EU-Agrarsektor“
  • » 356 Fernseher getestet

  • Artikel-Tags: , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht