IFA 2009 – LG LH9500 LED-Flachbildfernseher


LG-LH9500-150x112 in IFA 2009 - LG LH9500 LED-FlachbildfernseherAuf der IFA präsentiert LG den neuen LH9500 Flachbildfernseher. Beim LH9500 kommt die „Slim Direct LED“ zum Einsatz, bei welcher die LEDs vollflächig auf dem Panel angeordnet sind. Diese lassen sich partiell dimmen, was für einen enorm hohen Kontrast und geringen Energieverbrauch sorgt. Bei einer Bilddiagonale von 55 Zoll ist der LH9500 nur 24,8 Millimeter tief. Der TV wird speziell für das High-End-Segment hergestellt und beeindruckt darüber mit weiteren Details.



LG-LH9500-b-150x112 in IFA 2009 - LG LH9500 LED-FlachbildfernseherFür die Hintergrundbeleuchtung sorgen 3.600 LEDs. Das sind etwa siebenmal so viele, wie bei aktuellen Edge-It-Geräten. Das sorgt für ein extrem helles, kontrastreiches Bild. Durch die Local-Dimming Technologie können insgesamt 240 Cluster separat gedimmt werden, wodurch das Kontrastverhältnis auf 5.000.000:1 schießt. Zudem sorgt die Bildwiederholungfrequenz von 200 Hz für ein absolut flimmer- und schlierenfreies Bild.

Außerdem bietet der LG LH9500 eine drahtlose Datenübertragungsfunktion von HD-Signalen ohne Komprimierung. So können Daten von Blu-Ray-Playern und Next-Gen-Konsolen ohne störenden Kabelsalat auf den Fernseher übertragen werden.



Weitere interessante Artikel:
  • » Philips Brilliance 4K Ultra HD-LCD-Display
  • » Anwendungsbereiche für Koaxialkabel
  • » 70“ Full HD TV von Sharp
  • » 356 Fernseher getestet
  • » Next Generation 3D Technologie: RePro3

  • Artikel-Tags: , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht