• 08.05.2009
  • In: TV
  • 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Samsung LCD & Plasma TVs mit DVB-S2 HDTV


Samsung1-150x150 in Samsung LCD & Plasma TVs mit DVB-S2 HDTVSamsung bietet 13 brandneue LCD- und Plasma-TV’s mit je 370 digitalen TV Sendern für digitales Fernsehvergnügen von 32 bis 50 Zoll.  Der digitale Fernsehempfang nimmt langsam aber stetig zu, so dass inzwischen immer mehr Hersteller dem Trend folgen. So auch Samsung mit den in allen 13 Modellen integriertem DVB-S HDTV-Tuner. Digitales HD Fernsehen bietet einige nicht von der Hand zu weisende Vorteile:  Bessere Bild- und Tonqualität (HDTV), ein größeres Programmangebot und zusätzliche Dienste wie zum Beispiel der Elektronische Programmführer (EPG), um nur einige zu nennen.


Schon heute stellt ASTRA über die Hauptorbitalposition 19,2 Grad Ost mehr als 370 digitale, frei empfangbare TV-Sender zur Verfügung. In Deutschland empfangen heute 20 Millionen (53 Prozent) aller TV-Haushalte ihr Fernsehprogramm digital. Der Satellitenempfang ist dabei mit mehr als 11 Mio. Haushalten die treibende Kraft der Digitalisierung in Deutschland. Das sind die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsunternehmens TNS Infratest im Auftrag von SES ASTRA.

Beste digitale Bildqualität und abwechslungsreiches Entertainment
Die neuen Samsung TV-Modelle mit integriertem DVB-S HDTV-Tuner sind nicht nur auf digitales Fernsehen, sondern auch auf die Wiedergabe von Programmen in HD-Qualität bestens vorbereitet: Alle DVB-S Modelle bieten Full HD-Auflösung (1920×1080). Über vier HDMITM-Anschlüsse sowie einer USB 2.0 -Schnittstelle liefern auch Blu-ray Player, Camcorder oder Digitalkameras ganz bequem scharfe Bilder.



Zusätzlich sorgen die in der LCD und Plasma Serie 6 integrierten Medi@2.0 Multimedia-Funktionen für beste Unterhaltung: Mit Internet@TV ist per Knopfdruck der Zugriff auf Internetdienste wie Yahoo!, Flickr und YouTube möglich; die vorinstallierte Bibliothek Content Library Flash bietet Kochkurse, Spiele, eine Bildergalerie und andere Themenbereiche an. Die USB Movie 2.0-Funktion erlaubt die direkte Wiedergabe von Multimediadateien anderer Geräte und per Wireless DLNA werden Filme, Bilder und Musik sogar kabellos ganz einfach auf dem Fernseher gezeigt.

Die ersten Samsung Modelle sind voraussichtlich ab Ende Mai erhältlich. Ein komplette Übersicht (Update – Stand 11.2010) erhalten Sie hier.



Weitere interessante Artikel:
  • » Philips Brilliance 4K Ultra HD-LCD-Display
  • » Anwendungsbereiche für Koaxialkabel
  • » 70“ Full HD TV von Sharp
  • » 356 Fernseher getestet
  • » Next Generation 3D Technologie: RePro3

  • Artikel-Tags: , , , , , , , , , ,


    Lesenswert: Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

    Apache 2 Test Page
    powered by CentOS

    This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


    If you are a member of the general public:

    The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

    If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

    For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

    If you are the website administrator:

    You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

    You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

    [ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

    About CentOS:

    The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

    For information on CentOS please visit the CentOS website.

    Note:

    CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

    Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

    For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

    http://www.internic.net/whois.html



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Ein Kommentar

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    • Lars
      13.06.2009

      Das hört sich alles super an. Muss nur noch schaffen meiner Frau einzureden das unser 3 Jahre alter Plasma 42″ Panasonic so langsam zum alten Eisen gehört 🙂

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht