• 12.02.2009
  • In: Web
  • 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Cloud Computing: IBM und Amazon Web Services


Cloud-150x144 in Cloud Computing: IBM und Amazon Web ServicesIBM und Amazon Web Services (AWS), eine Tochtergesellschaft von Amazon, gehen eine Partnerschaft ein, um Kunden und Entwicklern die Softwareprodukte von IBM über Cloud Computing anzubieten. Das neue so genannte „pay-as-you-go“-Modell bietet Unternehmen Zugang zu Entwicklungs- und Produktionsressourcen für die Softwareprodukte IBM DB2, Informix Dynamic Server, WebSphere Portal, Lotus Web Content Management, WebSphere sMash sowie zu Novell’s Betriebssystemsoftware SUSE Linux innerhalb der Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2).

Unternehmen erkennen immer stärker die Möglichkeiten von Cloud Computing-Umgebungen für den schnellen und flexiblen Aufbau einer IT-Infrastruktur. Vor allem Unternehmen, die hinsichtlich Ressourcen, technischem Wissen und finanziellen Möglichkeiten eingeschränkt sind, profitieren von diesem neuen Modell. IBM und Amazon Web Services helfen diesen Unternehmen, indem sie es Software-Entwicklern einfacher machen, mit Unterstützung durch die notwendigen technischen Ressourcen und basierend auf offenen Standards Software-Lösungen aufzubauen.

Dieses neue Angebot fügt sich nahtlos in weitere angekündigte Angebote der letzten Wochen von IBM im Bereich Cloud Computing und Software as a Service ein. Auf der Lotusphere 2009 im Januar kündigte IBM mit LotusLive ein Cloud-basiertes Portfolio von Social Networking und Collaboration Diensten für Unternehmen an. Und in dieser Woche präsentierte das Unternehmen eine Reihe von neuen Produkten, Services, Kunden und Partnerschaften im Rahmen der IBM Blue Cloud-Initiative.

Weitere Informationen zu diesen Angeboten finden Ihr unter:
www.LotusLive.com
www.ibm.com/cloud



Weitere interessante Artikel:
  • » Ego-Googeln - jeder Dritte ist auf der Suche
  • » Neue Branchenbuch AG mit neuer Funktion: EU ready
  • » SnapilyPro.com - Fotos in 3D betrachten
  • » Advanced Web Ranking - Ranking Analyse und Reporting
  • » Internet Explorer verliert immer mehr Nutzer

  • Artikel-Tags: , , , , , , , , , , , , , ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht