• 20.05.2009
  • In: Web
  • 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


GoogleMail spricht nun 41 Sprachen


Googlemail-143x58 in GoogleMail spricht nun 41 SprachenGoogles E-Mail-Dienst Google Mail bietet seinen Nutzern ab sofort eine Funktion für die automatische Übersetzung von Mailtexten in insgesamt 41 Sprachen an. Die dazu verwendete Technologie kommt aus Google Translate. Wer GoogleTranslate kennt, weiss das nicht immer alles so perfekt übersetzt wird wie man sich das wünscht, aber für einen kostenlosen Dienst ist das schon nicht schlecht, besonders wenn 41 Sprachen geboten werden.


Mit „Message Translation“ können Nutzer von Google Mail ihre gesamte E-Mail-Konversation in mehreren Sprachen führen. Zudem werden sie in die Lage versetzt, ihre Nachrichten in der Sprache lesen, die für sie am bequemsten ist. „Als E-Mail-Dienst liegt der Fokus von Google Mail natürlich auf Kommunikation“, so Christian Miccio, Google Mail Product Manager. „Wir möchten den Nutzern von Google Mail die Möglichkeit geben, das schwierigste Kommunikationshindernis überhaupt zu überwinden – die unterschiedlichen Sprachen. Wir sind begeistert von diesem neuen Tool und werden unseren Service auch weiterhin stetig verbessern.“

Googles automatische Übersetzungstechnologie bietet zahlreiche Übersetzungsprodukte und -werkzeuge. Nutzer können beispielsweise Texte oder gesamte Webseiten übersetzen und sogar Suchanfragen in anderen Sprachen mit Hilfe von Google Translate im Internet durchführen. Darüber hinaus können Anwender in Echtzeit chatten – über Sprachbarrieren hinweg mit den „Translation Bots“ von Google Mail Chat.



Weitere interessante Artikel:
  • » Ego-Googeln - jeder Dritte ist auf der Suche
  • » Neue Branchenbuch AG mit neuer Funktion: EU ready
  • » SnapilyPro.com - Fotos in 3D betrachten
  • » Advanced Web Ranking - Ranking Analyse und Reporting
  • » Internet Explorer verliert immer mehr Nutzer

  • Artikel-Tags: ,


    Lesenswert:



    RSS: Abonniere unseren Rss-Feed und bleibe immer informiert!

    Kommentare: Noch kein Kommentar vorhanden, schreibe Du den ersten!

    Info: Felder mit REQ sind Pflichtfelder!

    Schreibe einen Kommentar!

    Name (Req)

    E-mail (Req)

    URL

    Nachricht